Quelle: DGzRS Jahrbuch 1985 S. 20

Netzwerk der Längs- und Querspanten. Anschließend wird die Außenhaut aus Aluminiumblechen aufgebaut.

Im Bild der neue 27,5 m Seenotkreuzer -vermutlich die BERLIN.

Quelle: Baubericht DGzRS-Info-Broschüre 1984
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rudolf Vorwachs 2014